Frühstück am Tag danach

Ausgiebig brunchen am Tag danach

Der After-Wedding-Brunch ist eine optimale Gelegenheit, um Ihr Fest mit der Familie und dem engsten Freundeskreis Revue passieren zu lassen. Es können Insider ausgetauscht werden, die man vielleicht auf seiner eigenen Hochzeit verpasst hat. Welche neuen Pärchen sind entstanden? Wer hat gerockt, wer zu tief ins Glas geschaut? Wer hat den Brautstrauß gefangen und was hat den Gästen am besten geschmeckt…

Im Tratschcafé, im Markowetztrakt-Saal oder im Foyer der Kulturwerkstatt lässt sich das alles ausgiebig in schöner, trauter Atmosphäre beplaudern. Dazu werden Sie mit einem ausgiebigen Frühstücksbrunch verwöhnt.

Tratschcafé

Hier wird Ihnen ein ausgiebiges Bio-Frühstück in herzlicher Atmosphäre geboten.
 
Kapazität: bis 45 Personen
Miete: keine
Catering: Tratschcafé
(PDF, 22 MB, Seite 30)
 

Markowetztrakt-Saal

Gediegen frühstücken im coolen Ambiente.
 
Kapazität: bis 60 Personen
Miete: € 200,–
Catering: Tratschcafé
(PDF, 22 MB, Seite 30)
 

Foyer Kulturwerkstatt

Ausgiebig brunchen im Foyer der Kulturwerkstatt.

Kapazität: bis 45 Personen
Miete: € 350,-
Catering: Tratschcafé
(PDF, 22 MB, Seite 30)

Details zum „Kulturwerkstatt Foyer“ →

gk-uebersicht

Lange Nacht der Hochzeit

Freitag, 11. November 2022

Von 18 bis 24 Uhr haben Heiratswillige die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre ihre Lieblingslocation auszusuchen und Dienstleister*innen zu wählen. Der Eintritt ist kostenlos.